Extensive Reading in German for Intermediate Learners #13 - Tornadoes
Published September 16, 2019
|
15 min
    Download
    Add to queue
    Copy URL
    Show notes
    Learn German with GermanPod101! Don't forget to stop by GermanPod101.com for more great German Language Learning Resources! -------Lesson Dialog------- ----Formal German---- TORNADOS TORNADO! Ein Haus wird innerhalb von Sekunden zerstört. Ein Auto fliegt durch die Luft. Ein Zug wird auf den Kopf gestellt. Ein Baum wird an den Wurzeln aus dem Boden gerissen. All das sind die Folgen von Tornados oder Twistern - die heftigsten Unwetter der Natur. WAS IST EIN TORNADO? Ein Tornado ist eine sehr starke Luftsäule, die sich dreht. Sie erstreckt sich von einem Gewitter bist zum Boden. Manche Tornados drehen sich schneller als andere. Die schnellsten Winde drehen sich mit bis zu 300 Meilen pro Stunde. Am Boden sind die meisten Tornados weniger als eine Viertelmeile breit. Manche können jedoch breiter als eine Meile sein. Die meisten Tornados sind zwischen zehn und dreißig Minuten am Boden. Die stärksten Tornados können über eine Stunde lang am Boden sein. WIE TORNADOS ENTSTEHEN Die meisten Tornados entstehen aus sehr großen Gewittern, die man Superzellen nennt. Diese Stürme entstehen, wenn warme, feuchte Luft unter kalter, trockener Luft festsitzt. Wenn die warme Luft aufsteigt, kühlt sie ab und bildet Wolken und Gewitter. Manchmal beginnt die Luft, sich sehr schnell trichter- oder röhrenförmig zu drehen. Wenn der sich drehende Wind den Boden berührt, entsteht ein Tornado. Wissenschaftler sind sich nicht sicher, warum manche Superzellen Tornados verursachen und andere nicht. WO SICH TORNADOS BILDEN Tornados können sich beinahe überall bilden. Die Vereinigten Staaten verzeichnen jedoch mehr Tornados als alle anderen Länder. Jährlich gibt es in den Vereinigten Staaten über tausend Tornados. Kanada liegt mit über hundert Tornados im Jahr auf dem zweiten Platz. Die meisten Tornados entsehen in einem Gebiet namens Tornado Alley. Dieses flache Gebiet befindet sich in der Mitte der Vereinigten Staaten. Warme, feuchte Luft vom Golf von Mexiko trifft auf kalte, trockene Luft aus Kanada. Tornado Alley bekommt auch warme, trockene Luft aus dem Südwesten. WANN SICH TORNADOS BILDEN Tornados können sich zu jeder Jahreszeit bilden. Die meisten Tornados bilden sich zwischen Vorfrühling und Hochsommer. Im Mai und Juni gibt es die meisten Tornados. Über siebenhundert Tornados bildeten sich im April 2011. Das waren die meisten Tornados in einem einzigen Monat seit Beginn der Aufzeichnungen. Am 27. April 2011 haben sich innerhalb von 24 Stunden 207 Tornados gebildet. Das sind die meisten Tornados an einem einzigen Tag. TORNADOS MESSEN Wetterexperten verfügen über keine genauen Mittel zur Messung der Winde in einem Tornado. Stattdessen benutzen sie die erweiterte Fujita Skala, um den Schaden zu messen. Windgeschwindikeiten werden geschätzt. TORNADOS DIE REKORDE BRECHEN Die Tödlichsten der Welt 1989 wurde das asiatische Land Bangladesch von einem gewaltigen Tornado heimgesucht. Er tötete mindestens 1.300 Menschen und 12.000 andere wurden verletzt. Etwa 80.000 Menschen wurden obdachlos. Die Tödlichsten in den Vereinigten Staaten Der Tri-State Tornado von 1925 legte 219 Meilen zurück und war vier Stunden am Boden. Er startete in Missouri, durchquerte den Süden von Illinois und kam nach Indiana. Er hält auch den US-Rekord für die meisten Todesfälle (695), die durch einen einzigen Tornado verursacht wurden. Er hält auch den Rekord für die längste Tornadostrecke. Die Teuersten Ein großer Tornado traf Joplin, Missouri, im Jahr 2011. Über hundert Menschen starben und über tausend wurden verletzt. Etwa achttausend Gebäude wurden zerstört. Die Kosten für die Behebung des Schadens betrugen fast drei Milliarden Dollar. UNTERSUCHUNG VON TORNADOS Die meisten Menschen wollen sich von Tornados fern halten. Aber St [...]
      15
      15
        0:00:00 / 0:00:00